• Anna

Secret Ceres

Aktualisiert: 15. Mai 2021

Ich bin von Natur aus ein sehr aufgeschlossener Mensch, wenn es um das eigene Wohlbefinden geht. Gerne probiere ich hier und da die neusten natürlichen Trends aus um mir ein eigenes Urteil zu bilden.

Mit ANU ist es mir wichtig den Fokus auf den Beckenboden und die Ernährung zu legen.

Aus diesem Grund ist es mir ein Anliegen meinen Teilnehmerinnen nach einem Kurs weitere Tools für die Yoni und den Beckenboden mit auf den Weg geben.


Von den Yoni Eiern habe ich bereits schon in meinem Blogbeitrag "Der weibliche Beckenboden" berichtet.

Ein Yoni Ei wirkt sich positiv und unterstützend auf Deinen Beckenboden aus.

Doch wie schaut's mit der Intimpflege aus? Was kann ich meiner Yoni gutes tun?


Als die Pille noch mein Verhütungsmittel war, habe ich mir oft diese Frage stellen müssen, da meine Flora zu diesem Zeitpunkt ziemlich gestört war.

Nun bin ich ca. seit 3 Jahren Pille-frei und ich fühle mich deutlich besser. Alles geht seinen natürlichen Weg, so wie es sein soll.


Um einen natürlichen Wiederaufbau geht es auch bei dem Secret Ceres.








Wie wurde ich auf Secret Ceres aufmerksam?

Als ich die Yoni Eier für mich entdeckt habe, hat mich meine liebe Freundin auf den Secret Ceres aufmerksam gemacht. Ich hatte sofort großes Interesse.


Nun möchte ich den Secret Ceres vier Wochen lang für Dich testen!


Du kannst Dir sicher sein, ich bin ehrlich, da ich nicht für diese Werbung bezahlt werde ;).


Secret Ceres:

- der Stab wirkt in seiner Verpackung sehr edel und hochwertig

- er fühlt sich an, als wenn Du mit Deiner Hand über eine glatte Betonwand streifst.

- Der Stab riecht etwas nach Kräutern

- Du kannst ihn innerlich wie auch äußerlich anwenden

- Das Produkt ist handgefertigt

- nicht während der Schwangerschaft, erst nach dem Wochenbett anwendbar


Zur Anwedung:

Nicht wie ein Yoni Ei behältst Du den Stab über einen längeren Zeitraum in Deiner Scheide, sondern nur für einen kurzen Moment in Entspannung (ca.1 Min.).


Äußerlich kannst Du den Stab wie ein Maske anwenden. Dabei streichst Du ihn angefeuchtet (1-3 Sek. unter Wasser halten ) mehrmals über dein Gesicht (Hals, Dekolleté).


In dieser Zeit lösen sich die ausgelesenen Rohstoffe und entfalten ihr natürliche Wirkung. Select Ceres soll gegen Ungleichgewichtszustände wie z.B. Scheideninfektionen, Trockenheit, Geruch, PMS Zyklusschwankungen und bei Wechseljahreserscheinungen helfen. Zudem soll er die Empfindung und sexuelle Lust intensivieren (soll auch verengend wirken).


Ich finde das alles hört sich sehr vielversprechend an,...sei gespannt!


Mein Fazit:


Der Stab ermöglicht Dir Dich bewusst mit Deiner Weiblichkeit/Deiner Yoni zu beschäftigen.


Die innerliche Anwendung dauert höchstens eine Minute.

Für die Anwendung hältst Du den Stab kurz unter Wasser und führst ihn soweit in Deine Yoni, dass du ihn angenehm wieder rausnehmen kannst. Nach etwas 30 Sek. drehst Du den Stab und entfernst ihn anschließend wieder aus Deiner Yoni. Kurz abspülen, abtrocknen und zurück in seine Verpackung legen. Du spürst nach der Anwendung, für einige Minuten, ein leichtes kribbeln und zusammenziehen Deiner Yoni.


Äußerlich Angewendet kann die Routine schon etwas länger dauern, je nachdem welche Körperpartien Du "eincremen" möchtest.

Mehrere Male kurz unter Wasser halten und schon kannst Du den Stab über Deine Haut streichen. Danach hast Du eine weiße Schicht auf Deiner Haut, die Du mit einer dünnen Schicht Heilerde vergleichen kannst. 20 Min. oder länger einwirken lassen und danach wieder abspülen.

Da ich zu unreiner Haut neige, habe ich den Stab, je nach Hautbild, häufiger als 1x die Woche angewendet. Meine Rötungen haben sich schnell beruhigt und am nächsten morgen war meine Haut angenehm weich. Während der ersten Anwendungen hatte ich eher das Gefühl, meine Haut trocknet aus, doch mittlerweile ist sie regeneriert.


Wie habe ich nun für mich rausfinden können, das der Stab etwas verändert hat?

Ich hatte den Vergleich durch meine Yoni Ei- Praxis.

Bis vor zwei Wochen habe ich mein Yoni Ei in Momenten in denen ich beschäftigt oder abgelenkt war immer mal wieder verloren.

Das war ziemlich frustrierend!

Doch nun spüre ich schon einen Unterschied beim Einführen und natürlich beim sorgenlosen Tragen des Yoni Eies, welches jetzt dort bleibt wo es bleiben soll.


Ob es jetzt nur an dem Secret Ceres lag kann ich Dir nicht versprechen, doch ich spüre, dass sich nach der Anwendung etwas verändert hat. Es fühlt sich gut an.


Deine Anna


52 Ansichten